Spielzeugflohmarkt

Wir freuen uns, in diesem Jahr auch wieder einen Spielsachenflohmarkt von Kindern an Kinder anbieten zu können.

Detailinformationen:
Der Faschingsverein übernimmt lediglich die Koordination des Flohmarktes. Für den Verkauf sind die jeweiligen Standbetreiber, in Form eines Erziehungsberechtigten mit Kind/Kindern verantwortlich. Kommerzielle Ware bzw. Verkaufsstrategie ist nicht zulässig und hat einen Ausschluss zur Folge. Es wird keine Standgebühr erhoben.

Ablauf:
Nach der Anmeldung wird eine Bestätigungsmail mit weiteren Informationen versendet (Bitte SPAM Ordner prüfen). Aufbau ist um 09:30 – 10:00 Uhr mit Zugang über den Torbogen zwischen Bücherei und Pfarrei. Hierzu können die Spielsachen mittels Leiterwagen o.ä. zum Festgelände gebracht werden. Eine direkte Zufahrt mit dem PKW ist aus Sicherheitsgründen nicht möglich. Der Verkauf kann auf der zugeteilten Fläche mittels Decke oder mitgebrachtem Tisch erfolgen. Von 10:00 – 13:00 Uhr findet der reguläre Flohmarktbetrieb statt. Im Anschluss sind alle mitgebrachten Waren und etwaiger Müll selbst mitzunehmen. Für Fragen stehen Ordner des Faschingsvereins vor Ort gerne zur Verfügung. Getränke sind endweder selbst mitzubringen oder bei den Ausschankflächen BigDaddy / Fässla Stubn zu erwerben.

Wir freuen uns, über deine Anmeldung.

    Speicherung von Daten unseres Kontaktformulars

    Für die Benutzung unseres Kontaktformulars ist die ausdrückliche Einwilligung für die Übersendung der dort gemachten Angaben erforderlich.

    Das Kontaktformular übermittelt die Kontaktanfrage sowie die eingebenen Kontaktdaten, die Personenanzahl und den Kommentar zum Zweck der Ausführung der Tischreservierung. Zusätzlich können die eingegebenen Daten verwendet werden, um zweckbezogene Rückfragen durchführen zu können.